5. Internationales Blasmusik Camp

Vom 11. bis 16. August 2020 wird bereits zum fünften Mal das Internationale Blasmusik Camp mit den Wiener Symphonikern durchgeführt. Das Camp richtet sich an ambitionierte Blasmusiker/innen ab 16 Jahre aufwärts im Goldniveau mit allen Instrumenten eines symphonischen Blasorchesters. Das Konzertprogramm entspricht der Höchststufenliteratur.

Eine Woche wird mit den Dozenten der Wiener Symphoniker geprobt, Höhepunkt ist dann das Matinéekonzert am Sonntag im Festspielhaus Bregenz.

Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden. Bewerbungen werden für folgende Instrumente angenommen: Flöte, Piccolo, Oboe, Englisch-Horn, Klarinette, Bassklarinette, Fagott, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Horn, Tenorhorn/Euphonium, Posaune, Tuba, Schlagzeug.

Ensemblewettbewerb Musik in kleinen Gruppen 2020

Der Ensemblewettbewerb «Musik in kleinen Gruppen» findet im Rahmen des 73. Liechtensteiner Verbandsmusikfestes am Samstag, 16. Mai 2020 im Gemeindesaal Balzers statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der LBV-Musikvereine, sowie auch über die Vereine angemeldete Musikschülerinnen und -schüler. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Weiterlesen …